Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Ideen, Fortschritt, Lösungen - der Einstieg in die Welt der Technik >, Menschen, Zahlen, Unternehmen - der Einstieg in die Welt der Wirtschaft >, Menschen im Mittelpunkt - der Einstieg in die Sozialwissenschaften >, Gestaltung der Welt - Design in allen Dimensionen >, 03 Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik, 04 Elektrotechnik und Informationstechnik, 05 Versorgungs- und Gebäudetechnik, Verfahrenstechnik Papier und Verpackung, Druck- und Medientechnik, 06 Angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik, 13 Studium Generale und Interdisziplinäre Studien, Informationen zu Prüfungen und Abschlussarbeiten >, Bibliothek vorerst weiterhin geschlossen >, Präsenzprüfungen an der HM im Wintersemester 2020/21 untersagt >, Präsenzprüfungen in anderer Form ablegen >, Neue E-Mail-Adresse für Informationen zu Corona >, Kontaktverfolgung bei Lehr- und Fachschaftsveranstaltungen >, Corona-Update für das Wintersemester 2020/21 >, Vorlesungsbeginn im Wintersemester 2020/21 >, Informationen zu Prüfungen und Bibliothek >, Finanzierungsoptionen während der Corona-Krise >, Informationen zu Präsenzprüfungen und -veranstaltungen >, Informationen zu Sonderregelungen im Sommersemester 2020 >, Lehre bleibt ab 20. Video-Konferenz-Tools ermöglichen zudem, klassische Präsenzveranstaltungen wie Gruppendiskussionen im virtuellen Raum abzuhalten. Corona-Lockerungen in Bayern: Söder spricht live bei Bayern 1 über „Problem-Region“ Update von 8.05 Uhr: Markus Söder ist nun zu Gast im Studio des Radiosenders Bayern 1. Anfang März haben die ersten Dozentinnen und Dozenten begonnen, ihre Lehrveranstaltungen auf Online-Betrieb umzustellen. Auch die deutschen Hochschulen treffen nun erste Vorkehrungen gegen das Coronavirus. Bei Fragen rund um Moodle ist es erster Ansprechpartner. München – Corona-Alarm in mehreren Schulen in Bayern! Wissenschaftsminister Bernd Sibler dankte stellvertretend für alle Beteiligten dem Präsidenten der HaW Landshut Prof. Dr. Fritz Pörnbacher für diese große Gemeinschaftsleistung. Corona-Krise: Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Bayern. Dezember 2020 gestellt werden, Ab sofort keine Präsenzveranstaltungen mehr gestattet, Überbrückungshilfe für Studierende bis zum Ende des Wintersemesters verlängert, Nur die Mensa in der Lothstraße verkauft noch außer Haus, Kontakt für Informationen zu Coronamaßnahmen an der HM, Maskenpflicht ab sofort auch in den Lehrveranstaltungsräumen, Zur Nachverfolgung von Infektionsketten per HM-Log-in registrieren, Maskenpflicht, Zutritt zum Gebäude und Validierung, Die Vorlesungszeit an der HM startet im Oktober, Senatsentscheidungen zu Prüfungssonderregelungen, Ab Juni wird das Vor-Ort-Angebot der HM-Bibliotheken erweitert, Neues aus der Hochschule München in der Corona-Zeit, Finanzielle Unterstützung für Studierende während der Corona-Pandemie, Keine Präsenzprüfungen und -veranstaltungen an der HM im Sommersemester, Neues zu Prüfungen, Vorpraktikum, aus dem Bereich Zentrale IT und ELC sowie Bibliothek, Die Bibliothek öffnet ab dem 27. Die taskforce corona unter leitung des rektorats hat beschlossen, dass aufgrund der aktuellen infektionszahlen alle nicht im lehrplan aufgenommenen präsenzveranstaltung an der hochschule. Nach Angaben von Ministerpräsident Markus Söder sind die Vorbereitungen der anstehenden Corona-Impfungen in Bayern abgeschlossen. In dessen Rahmen soll das TZ PULS zu einem Think Tank ausgebaut werden. Studium Hochschule öffentlicher Dienst Fachhochschule Verwaltung Bayern Kompetenzzentrum +++++ CORONA-VIRUS +++++ Überblick zum Hochschulbetrieb unter Corona; Der Ausbildungsbetrieb am Fachbereich ist bis einschl. Das kommt auch bei den Studierenden sehr gut an.“ Pörnbacher erklärte: „Wir bekommen durchwegs positive Resonanzen. 057 vom 22.03.2020 Corona erfordert gemeinsame Anstrengung: Hochschulen für angewandte Wissenschaften bauen digitale Lehrformate aus Wissenschaftsminister Bernd Sibler begrüßt starken Ausbau des vielfältigen Online-Angebots – Kooperation von Dozentinnen und Dozenten und … „Angesichts dieser aktuell besonderen Umstände der Corona-Pandemie haben Studentinnen und Studenten sehr gute Voraussetzungen, um an ihrem Lernfortschritt auch im Sommersemester 2020 zielstrebig und erfolgreich weiterzuarbeiten.“ Es werde damit besonders deutlich, dass die HaW Landshut schon seit langem an innovativen Lehrformaten im digitalen Raum konsequent arbeitet. März dicht. Zwei Münchner Schulen bleiben bis zum 11. ... An den Hochschulen und Universitäten wird seit dem 1. Die wichtigsten Fragen, insbesondere für Studierende, im Überblick auf der FAQ-Seite. Aktuelle Informationen aus der bayerischen Hochschullandschaft in Bezug auf das Sommersemester 2020 vor dem Hintergrund der Coronoa-Pandemie, finden sich auf der Website des Verbund Hochschule Bayern e.V., der Interessensvertretung der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Auch die Studierenden sind mit vollem Einsatz dabei und nutzen die Online-Angebote sehr intensiv. Unser klares Ziel ist, dass unsere Studierenden auch in diesem Semester erfolgreich studieren können und gut auf ihr Berufsleben vorbereitet werden.“ Ein eigenes Video-Studio sowie acht Hörsäle und Besprechungsräume wurden speziell für audiovisuelle Vorlesungsaufzeichnungen ausgestattet. Denn Tatsache ist: Weiterhin verstoßen zig Menschen gegen die Corona-Auflagen - manche bewusst und gewollt, andere durch Sorglosigkeit. Das europäische Ausland machte es vor, jetzt stellen immer mehr Universitäten in Deutschland den Lehrbetrieb ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Maßnahmen für die Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen gegen die Verbreitung des Coronavirus sowie Informationen zum Wintersemester 2020/2021. Die private Wirtschaftshochschule WHU in Vallender schließt wegen eines Coronafalls unter den Studierenden für eine Woche. Die Technische Hochschule ist ein wichtiger Standortfaktor in der Metropolregion Nürnberg und unterstützt deren Kompetenzfelder durch Lehre, Forschung und Entwicklung sowie in der Weiterbildung. Die Hochschule München schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten. Dezember grundsätzlich nur noch digital unterrichtet. Mehr Praxis ist Erfolgsfaktor des dualen Studiums – Ergebnisse einer Befragung aller dual Studierenden in Bayern. Corona-Pandemie: Verpflichtung der Laborbetreiber in Bayern zur Meldung der Anzahl der untersuchten Abstriche und Proben sowie der Anzahl der positiven und negativen Befunde an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Stillgelegt sind in bayern aktuell alle seilbahnen und skilifte. Das gelte laut Minister Sibler sowohl für die Lehre als auch für die angewandte Forschung an der HaW Landshut: „Technologietransferzentren sind starke Innovationsmotoren für den Fortschritt in Wissenschaft und Wirtschaft. Auf Abstand gehen, um das Virus einzudämmen - den obersten Grundsatz der Pandemie scheinen gerade die Hochschulen nicht konsequent zu beherzigen. Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege … Mit der Grundfinanzierung ist auch das zukunftsweisende Projekt „PRINCE – Process Innovation Center“ gesichert. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften (HaW) Landshut arbeitet seit Wochen am Ausbau ihrer Online-Angebote. Praktische und künstlerische Ausbildungsabschnitte sowie Veranstaltungen, die besondere Labor- oder Arbeitsräume an den Hochschulen erfordern , sind abweichend davon zulässig, wenn sichergestellt ist, dass zwischen allen … Für eine komplette Darstellung und problemlose Navigation muss JavaScript aktiviert sein! Wegen der Corona-Pandemie wird die Regelstudienzeit an zahlreichen deutschen Hochschulen erneut verlängert. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter. An den Hochschulen in Bayern finden keine Präsenzveranstaltungen statt. Doch wie konsequent werden verstöße eigentlich geahndet? Bayern Sommersemester zählt wegen Corona nicht zur Regelstudienzeit Die Hochschulen haben ein turbulentes digitales Semester hinter sich. Dies führt in der Folge zu Produktionsproblemen bis hin zu Produktions­still­stand und Engpässen in der Logistik auch in Bayern. Gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung vom 11. München – Zweieinhalb Wochen vor Weihnachten steuert Bayern erneut auf einen strengen Anti-Corona-Kurs zu – mit Beschränkungen auch über den Jahreswechsel.... #Bayern #Coronamassnahmen Im Rahmen des Pilotprojekts „Digitales-Studieren.Bayern“ der Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Landshut und München stellt es jährlich rund 800.000 Euro bereit. Hier widersprechen Sie und finden weitere Infos zum Datenschutz. Über die Mails aus dem Corona-Kummerkasten wisse er, dass viele Studierenden aktuell nicht an die Bücher kommen, die sie eigentlich brauchen. Labortätigkeiten, Praktika, praktische und künstlerische Ausbildungsabschnitte sowie Prüfungen sind jedoch möglich. April 2020 vorerst digital >, Ausgangsbeschränkung bis 19. Er fuhr fort: „Daher freut es mich sehr, dass wir vonseiten des Freistaates künftig die Grundfinanzierung in Höhe von 300.000 Euro für das Technologie- und Innovationszentrum Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS) in Dingolfing übernehmen können!“ Der unmittelbare Technologietransfer spiele für die internationale Wettbewerbsfähigkeit eine entscheidende Rolle, so Sibler. Nur in wenigen Ausnahmefällen sollen Vorlesungen, Seminare, Praktika und Übungen … Zudem werde der Freistaat am 18. Nun werde wegen der aktuellen Schulschließungen zusätzlich die Zahl der Klausuren deutlich reduziert, teilte das Ministerium mit. Januar 2021 sollten die Hochschulen und die Berufsakademie Sachsen auf Präsenzveranstaltungen verzichten. Bayern hat nun beschlossen, es nicht auf die Regelstudienzeit anzurechnen. Fragen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie Professorinnen und Professoren im Überblick auf der FAQ-Seite im Intranet. Aufgrund der Corona-Krise kommt es in der Wirtschaft aktuell weltweit zu Unterbrechungen der internationalen Lieferketten. Julia Graf, stellv. April, 15 Uhr: In viele Städten im Freistaat Bayern haben auch mitten in der Corona-Pandemie tausende Menschen an den Protesten der Klimaschutzbewegung Fridays for Future teilgenommen – allerdings unter … Erstmeldung vom 27. Baden-Württemberg und Bayern verschieben den Semesterbeginn bis nach Ostern. April, der angesichts der Corona … Mai weiterhin online gehalten. Wissenschaftsminister Bernd Sibler: „Erfolgreiches und gewinnbringendes Semester in Lehre und angewandter Forschung“ – TZ PULS in Dingolfing erhält Grundfinanzierung. Das Landesportal speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Matomo. Bayern: Das Wintersemester startet wegen Corona später. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Sitzung des Corona-Gipfels am 14.10.2020 in Berlin und der Bayerischen Kabinettssitzung am 15.10.2020 weisen wir darauf hin, dass für Hochschulen in Gebieten mit einer 7-Tages-Inzidenz über 35 Neuinfektionen eine Maskenpflicht nicht nur in den Verkehrsflächen, sondern auch … Damit ist die HaW Landshut sehr gut vorbereitet auf den Start des Lehrbetriebs am 20. Wenn Sie die Webseite besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. März 2020 (16 Uhr), Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat der MVV die Gültigkeit der Studierendenausweise geändert, Bayerisches Staatsministerium informiert: Vorlesungen starten offiziell zum 20. April, Aufgrund der Verschiebung des Vorlesungsbeginns im Sommersemester 2020, HM-Seite informiert über aktuelle Entwicklungen, Präsenzveranstaltungen beginnen wegen Ausbreitung des Coronavirus später, Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus finden beide Veranstaltungen nicht statt, Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an corona-management@hm.edu. Bayern verfüge aktuell über eine Reserve von rund 100.000 Corona-Impfstoffdosen, teilte ein Ministeriumssprecher mit. Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann. Corona-Virus Söder: Bayern bereit für Impfstart . Eine Ausnahmeregelung für Aufenthalte unter 24 Stunden soll nur … April, der angesichts der Corona-Pandemie zunächst nur online erfolgen kann. Insbesondere hochspezialisierte mittelständische Betriebe können hier neue unternehmensspezifische Produktions- und Logistikprozesse wissenschaftlich fundiert entwickeln und testen. Corona in Bayern: Diese Beschränkungen gelten aktuell im Freistaat. Was die Kolleginnen und Kollegen seitdem auf die Beine gestellt haben und kontinuierlich weiter ausbauen, ist beispiellos. Die zentralen Beschlüsse und neuen Regeln für Bayern im Überblick: Hürden für den Ski-Tourismus: Wintersportler und andere Tagestouristen, die auch nur kurz in ein Corona-Risikogebiet im Ausland reisen, müssen in Bayern künftig verpflichtend in Quarantäne. Bayern hat im Kampf gegen die Corona-Pandemie etliche Vorschriften und Regeln beschlossen - und Strafen und Bußgelder, wenn man gegen diese verstößt. Die gesamte Hochschulfamilie packt dabei tatkräftig mit an. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Hochschule München kontrollierten und verantworteten Bereich. Präsident Prof. Dr. Pörnbacher erklärte: „Der digitale Vorlesungsbetrieb läuft in vielen Kursen bereits seit Mitte März. „Von ihren Investitionen in Technik und Know-how und das aktuell extrem beschleunigte Tempo beim Ausbau der Online-Lehre profitiert die Hochschulfamilie in dieser Ausnahmesituation sehr.“ Unterstützt wird die Hochschule dabei auch vom Bayerischen Wissenschaftsministerium. April 2020 >, Studierendenausweise beim Semesterticket länger gültig >, Planungen für den Ablauf des Sommersemesters 2020 >, Verschiebung der Präsenzveranstaltungen an der HM auf den 20. Falls der Präsenzbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie an den Hochschulen doch nicht möglich sein sollte, ist sich Wissenschaftsminister Sibler sicher, dass „alle Hochschulen in Bayern gerüstet sind, auch das Wintersemester digital durchzuführen, falls dies erforderlich sein sollte.“ Das soll das digitale … Corona lasse eine schnelle Rückkehr zur Normalität nicht zu. Die Corona-Pandemie stellt die Hochschulen vor große Herausforderungen. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden. Zu Beginn der Pandemie wurde – speziell für dieses Digitalsemester – eine wertvolle Austauschplattform für alle Lehrenden rund um den erfolgreichen Einsatz mediendidaktischer Tools eingerichtet. Das „Zentrum Innovative Lehre“, das im April 2019 an der Hochschule gegründet wurde, berät Dozentinnen und Dozenten bei innovativen und digitalen Lehrkonzepten. Der Schalter ist grau. April 2020 verlängert, Coronavirus: Hochschulbetrieb eingeschränkt ab 20. Kinder infiziert: Schulen dicht wegen Corona. Damit ist die HaW Landshut sehr gut vorbereitet auf den Start des Lehrbetriebs am 20. Diese wird kontinuierlich ausgebaut. April 2020 >, Abgesagt: Studieninformationstag und Fit für den Einstieg >. Die Hochschule in Neu-Ulm ist normalerweise als digitaler Vorreiter in Bayern bekannt. Der Schalter ist blau. 83,7 % der dual Studierenden an einer staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften würden sich wieder für … Bayern verschiebt den Vorlesungsstart. 31.01.2021 eingestellt, der Seminarbetrieb bis einschl. Sendung Frankenschau aktuell vom 20.01.2021 - 17:30 Uhr Nun werden Daten an Dritte, zum Beispiel Google, Facebook oder Twitter, ins Ausland übertragen und möglicherweise dort gespeichert. Pressemitteilung Nr. Auch auf Bundesebene engagiert sich die Hochschule und ist Gründungsmitglied der Hochschulallianz für den Mittelstand, … BAYERN | DIREKT: Wir beantworten Ihre Anliegen gerne – telefonisch unter. Mit Klick auf den Schalter können Sie die Datenübertragung jederzeit deaktivieren. Die Hochschule München hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Doch dank Ihres großen gemeinsamen Einsatzes an der HaW Landshut wird es sicherlich ein erfolgreiches und gewinnbringendes Semester!“, betonte Wissenschaftsminister Sibler an die Hochschulfamilie gerichtet. Direkt zu Fragen der Online-Lehre: www.hm.edu/elc/onlinelehre, Fachsemester- und regelstudienzeitgebundene Termine und Fristen verschieben sich automatisch um ein Semester, Die HM empfiehlt das Tragen von FFP2-Masken bei Präsenzprüfungen, Weitere Verlängerung der Regelstudienzeit, Das Betreten der HM-Gebäude ist wieder möglich, Ausleihen und Rückgaben sind nicht möglich, Elektronische Fernprüfungen können als Alternative angeboten werden, Das aktuelle Infektionsgeschehen erfordert die Schließung der HM-Gebäude, Ein Antrag für einen Nachteilsausgleich kann bis 16. Nach dem Sommersemester wird nun auch das Wintersemester 2020/2021 nicht als reguläres Semester gezählt. Wenn Veranstaltungen online durchführbar sind, werden sie auch nach dem 11. Die gesamte Hochschulfamilie packt dabei tatkräftig mit an. Die Zufriedenheit der Studentinnen und Studenten eines dualen Studiums in Bayern ist groß. „Das Sommersemester 2020 wird ein Semester, das außerordentliche Anstrengungen erfordert.